Leitfaden zum Bau von Schornsteinen und Abgasanlagen

Schornsteinmarkt.de veröffentlicht detaillierte Zusammenfassung zu den wichtigsten gesetzlichen Normen im Schornsteinbau

 

Der Leitfaden geht auf die wichtigsten gesetzlichen Regelungen ein und gibt darüber hinaus wertvolle Tipps aus der Praxis.

Grundlage bilden vor allem die Feuerungsverordnung sowie die DIN 4705 und DIN 18160.
Insbesondere wird auf den Aufstellraum der Feuerstätte, die Anforderungen an den Schornstein und die Verbindungsleitung, Abstände zu brennbaren Bauteilen und der Höhe von Schornsteinen und Abgasanlagen über Dach eingegangen.

Daneben werden zahlreiche planungstechnische Überlegungen berücksichtigt.
So wird z.B. auf die Anordnung des Schornsteins im Gebäude eingegangen:

[…] Der Schornstein sollte so aufgestellt werden, dass er sich in die örtlichen und baulichen Gegebenheiten des Gebäudes einpasst. Dabei sollten Sie nicht nur die ersten Meter berücksichtigen sondern den gesamten Verlauf der Anlage betrachten.
Insbesondere vorhandene Dachkonstruktionen sind in die Entscheidung mit einzubeziehen. […]

Schornsteinmarkt.de, bekannt für gute Beschreibungen und anschauliche Darstellungen, gibt mit dem Leitfaden allen interessierten Bauherren, Fachleuten und Internetnutzern einen Ratgeber für die Bauvorbereitung und ein Nachschlagewerk für die wichtigsten Anforderungen im Schornsteinbau zur Hand.

Wer mit den Begriffen aus dem Schornsteinbau nicht vertraut ist, kann darüber hinaus in dem Glossar auf Schornsteinmarkt.de nach den gängigen Schornsteinbegriffen suchen.

Den Leitfaden können Sie ab sofort im Downloadbereich herunterladen.

Leitfaden jetzt direkt herunterladen »



Diesen Artikel auf pr-inside.com: zum Artikel
Diesen Artikel auf open.pressnetwork.de: zum Artikel
Diesen Artikel auf onlinepressemitteilung.de: zum Artikel
Diesen Artikel auf Userzeitung.de: zum Artikel
Diesen Artikel auf pressemitteilung.ws: zum Artikel
Diesen Artikel auf bau-pr.com: zum Artikel
Diesen Artikel auf HelloArticle.com: zum Artikel
Diesen Artikel auf live-pr.com: zum Artikel
Diesen Artikel auf pressbot.net: zum Artikel
Diesen Artikel auf openpr.de: zum Artikel