Bauvorhaben Söhrenwald Mai 2003

Doppelwandige Edelstahlabgasanlage zum Befeuerung eines Kaminofens

 

Die doppelwandige Abgasanlage wurde zur Befeuerung eines Kaminofens in einem Mehrfamilienhaus errichtet.

 

Ausführungszeit: Mai 2003

Ausführung: feuchteunempfindlich

Querschnitt der Anlage: 160 mm

Material: doppelwandiges V4A- Edelstahl, glänzend

Materialstärke: 0,6 mm

Wärmedämmung: 25 mm

Belegung: einfach

Gesamthöhe: ca. 9 m senkrecht aufsteigend